News
 

Eil +++ 1. FC Kaiserslautern steigt aus der Bundesliga ab

Berlin (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern steigt zum dritten Mal nach 1996 und 2006 aus der Fußball-Bundesliga ab. Die Pfälzer gewannen zwar mit 2:1 bei Hertha BSC, können an den verbliebenen zwei Spieltagen der Saison einen der letzten beiden Plätze aber nicht mehr verlassen. Durch das 1:1 des 1. FC Köln gegen VfB Stuttgart liegen die Geißböcke auf Platz 16 mit sieben Punkte uneinholbar vor Kaiserslautern.

Fußball / Bundesliga
21.04.2012 · 17:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen