News
 

Eigenlob und Kritik für längere Atomlaufzeiten

Das Kernkraftwerk Unterweser in Kleinensiel bei Esenshamm.Großansicht

Berlin (dpa) - Nach dem schwarz-gelben Atomkompromiss geht der Kampf um längere Laufzeiten erst richtig los: Länder und Opposition wollen die Pläne der Regierung notfalls per Verfassungsklage stoppen. Die Koalition lobt ihr Energiekonzept als epochal und weltweit einmalig. Die Opposition spricht dagegen von einem Milliarden-Geschenk an die Atomindustrie.

Energie / Atom / Bundesregierung
06.09.2010 · 22:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen