News
 

Eiffelturm in Paris nach Bombendrohung evakuiert

Paris (dpa) - Der Pariser Eiffelturm ist zum zweiten Mal in diesem Monat wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Ein Unbekannter hatte behauptet, er habe einen Sprengsatz am Wahrzeichen deponiert. Die Sicherheitskräfte ordneten daraufhin eine Räumung des Turms an und brachten die Besucher in Sicherheit. Sprengstoff wurde allerdings nicht entdeckt. Nach rund zwei Stunden konnte die beliebte Touristenattraktion wieder öffnen. Bereits vor zwei Wochen war der Eiffelturm nach einer anonymen Bombendrohung evakuiert worden.

Kriminalität / Frankreich
28.09.2010 · 21:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen