News
 

Ehrenvorsitzende der FDP in Hessen unterstützt Personalentscheidung im Fall Westerwelle

Berlin (dts) - Die Ehrenvorsitzende der FDP in Hessen, Ruth Wagner, hat die Personalentscheidung im Fall Westerwelle unterstützt. "Ich glaube, dass er sicher auch mit Hilfe anderer Präsidiumsmitglieder seinen Fehler eingesehen hat und den ja auch korrigiert hat. Wir haben die Personalentscheidung getroffen und ich denke, das gilt jetzt", sagte Wagner im Deutschlandfunk.

Aber er müsse auch verstehen, dass man in der Außenpolitik zu bestimmten Prinzipien stehe, die in der NATO gemeinsam erarbeitet worden seien. "Und es ist die historische Wahrheit, dass ohne den militärischen Einsatz die libysche Revolution nicht da wäre, wo sie heute ist", so die FDP-Politikerin.
DEU / Parteien
29.08.2011 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen