News
 

Ehemann nach Blutbad in Florida verhaftet

Washington (dpa) - Festnahme nach grauenvolles Blutbad in Florida: Die Polizei verhaftete nach dem Mord an einer jungen Mutter und ihren fünf Kinder den Familienvater. Das berichten US-Medien. Der 33 Jahre alte Vater war nach Haiti geflogen und konnte dort festgenommen werden. In einem Haus in Naples hatte die Polizei die Mutter und ihre Kinder mit durchgeschnittenen Kehlen gefunden. Sie war 32, ihre Kinder zwischen neun Jahren und elf Monaten alt. Den Berichten zufolge soll der Vater zuvor wiederholt gewalttätig gewesen sein.
Kriminalität / USA
21.09.2009 · 22:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen