News
 

Ehemaliger Langstreckenläufer Franke tot

Berlin (dpa) - Der ehemalige Langstreckenläufer Stéphane Franke ist tot. Franke starb am vergangenen Donnerstag im Alter von 47 Jahren. Das bestätigte DLV-Präsident Clemens Prokop. Franke starb demnach in einer Klinik in seinem Wohnort Potsdam an den Folgen von Lymphdrüsenkrebs. Die Trauerfeier fand bereits gestern statt. Franke zählte zu den besten deutschen Langstreckenläufern der jüngeren Vergangenheit. Er wurde unter anderem zwei Mal EM-Dritter. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete Franke als Trainer und Kommentator.

Leichtathletik / Franke
29.06.2011 · 09:11 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen