News
 

Ehemalige Entwicklungshilfeministerin Wieczorek-Zeul kommt nicht zur 50-Jahr-Feier ihres Ex-Ministeriums

Berlin (dts) - Die frühere Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) nimmt nicht an der 50-Jahr-Feier ihres ehemaligen Ministeriums teil. Wie die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) berichtet, hat die SPD-Politikerin die Teilnahme am Festakt Mitte November abgesagt. In einem Schreiben an ihren Nachfolger und aktuellen Amtsinhaber Dirk Niebel (FDP) kritisiert Wieczorek-Zeul den Kurswechsel des Ministeriums in der Entwicklungspolitik.

Zugleich bemängelt sie, dass keiner der ehemaligen Ministerinnen und Minister als offizieller Redner bei dem Festakt in Berlin ein Grußwort sprechen dürfe. Daher werde sie gemeinsam mit den ehemaligen Ressortchefs Egon Bahr und Erhard Eppler an der Feier nicht teilnehmen. Laut dem Bericht sind bei dem Festakt nur Bundespräsident Christian Wulff und Niebel selbst als Redner vorgesehen.
DEU
02.11.2011 · 00:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen