News
 

Ehegatten-Splitting entlastet Familien um 19 Milliarden Euro

Berlin (dts) - Durch das Ehegattensplitting werden Familien in diesem Jahr um fast 19 Milliarden Euro entlastet. Das meldet die "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Zahlen des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesfinanzministerium, Hartmut Koschyk. Danach haben die Haushalte insgesamt 18,9 Milliarden Euro mehr zur Verfügung als ohne Splitting.

Familien mit Kindern bis 25 Jahre werden um 11,8 Milliarden Euro entlastet. Ehepaare mit älteren Kindern werden um 5,4 Milliarden Euro besser gestellt als ohne Splitting. Bei kinderlosen Ehepaaren beträgt das Plus 1,7 Milliarden Euro.
DEU / Steuern / Familien
30.10.2010 · 00:16 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen