News
 

Ehefrau besucht Nobelpreisträger Liu im Gefängnis

Peking (dts) - Der inhaftierte Nobelpreisträger Liu Xiaobo hat offenbar Besuch von seiner Ehefrau Liu Xia erhalten. Der Besuch im Gefängnis Jinzhou in der nordostchinesischen Provinz Liaoning soll nach Angaben einer Menschenrechtsorganisation unter Berufung auf Familienangehörige am Sonntagnachmittag (Ortszeit) stattgefunden haben. Überdies sei es wahrscheinlich, dass Liu Xia ihren Ehemann über den Erhalt des Nobelpreises informieren konnte.

Es war das erste Treffen der Eheleute seit Lius Verhaftung im Dezember 2008. Das norwegische Nobelkomitee hatte den chinesischen Dissidenten am Freitag für "seinen langen und gewaltlosen Kampf für grundlegende Menschenrechte in China" mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.
China / Gesellschaft / Justiz
10.10.2010 · 14:08 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen