News
 

Ehedrama: Mann tötet Frau und dann sich selbst

Gelsenkirchen (dpa) - Ehedrama in Gelsenkirchen: Dort hat ein 38- Jähriger am Morgen erst seine Ehefrau und dann sich selbst getötet. Nach Polizeiangaben stach der Mann mit einem Küchenmesser mehrfach auf seine von ihm getrennt lebende Frau ein. Die Tat geschah in der Wohnung der Frau. Die Polizei war gegen 8.35 Uhr wegen «Streitigkeiten» gerufen worden. Als die Beamten eintrafen, fanden sie die Leichen der beiden. Das Paar hatte mehrere minderjährige Kinder. Sie werden nun betreut.
Kriminalität
22.01.2010 · 17:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen