News
 

EHEC nicht auf Sprossenprobe

Berlin (dpa) - Die EHEC-Ermittler haben einen neuen Rückschlag erlitten. Die von einem Patienten aus Hamburg abgegebene Sprossenprobe ist EHEC-frei. Der 42-Jähriger hatte das Sprossengemüse eines inzwischen gesperrten Hofs in Niedersachsen im Kühlschrank vergessen. Die Packung hätte den Behörden helfen können, die Infektionsquelle zweifelsfrei nachzuweisen. Niedersachsens Agrarminister Gert Lindemann ist trotzdem der Ansicht, dass der Hof als eine Quelle für die EHEC-Epidemie infrage kommt.

Gesundheit / Infektionen
07.06.2011 · 23:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen