News
 

EHEC bei weiteren Mitarbeiterinnen aus Bienenbüttel nachgewiesen

Hannover (dpa) - Bei zwei weiteren Mitarbeiterinnen des Biohofs im niedersächsischen Bienenbüttel ist der EHEC-Darmkeim nachgewiesen worden. Beide hätten aber keine Erkrankungssymptome, teilte das Landesgesundheitsamt mit. Bereits zuvor war bei einer anderen Mitarbeiterin das aggressive Bakterium nachgewiesen worden. Das Ministerium vermutet daher die Ursache der Infektion in dem Betrieb. Mittlerweile ist auch zweifelsfrei nachgewiesen, dass die in NRW gefundenen Sprossen vom Biohof mit der gefährlichen EHEC-Variante verseucht waren.

Gesundheit / Infektionen
11.06.2011 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen