News
 

EFSF: Verhandlung über Bundestags-Beteiligung am 29. November

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht verhandelt am 29. November über die Beteiligungsrechte des Deutschen Bundestages bei der Ausgestaltung des Euro-Rettungsschirms EFSF. Konkret geht es um ein neues Gremium des Bundestages, das dringende Entscheidungen über Maßnahmen des EFSF treffen soll und dem nur neun Abgeordnete angehören. Den Termin für die mündliche Verhandlung gab das höchste deutsche Gericht heute bekannt. Ende Oktober hatten die Richter die Regelungen die Verfahrensregeln für die Beteiligung an Nothilfen des Euro-Rettungsfonds vorläufig ausgesetzt.

EU / Finanzen / Bundestag / Urteile
11.11.2011 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen