News
 

Edmund Stoiber ermahnt Regierung und warnt vor Rot-Rot-Grün

München (dts) - Der frühere CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber hat die schwarz-gelbe Regierungskoalition zu mehr Gemeinsamkeit ermahnt. Die Performance müsse deutlich besser werden, sagte Stoiber dem "Münchner Merkur" (Mittwochausgabe). "Partner in einer Regierung brauchen auch ein Stück gemeinsame Emotion. Auf vier, fünf Themenfelder muss man gemeinsam Kante zeigen, Position beziehen, notfalls auch einmal gegen den Zeitgeist", sagte der CSU-Ehrenvorsitzende. Dies ginge aber nur mit einer guten Mannschaft, "weil einer allein nie all die Stärken hat, die dazu notwendig sind", so Stoiber weiter. Man müsse sich endlich als Mannschaft begreifen und gemeinsam erarbeitetes auch gemeinsam vertreten. Sollte die Regierung dabei scheitern, "dann kommt Rot-Rot-Grün. Und zwar für lange Zeit. Das muss allen klar sein", ergänzte Stoiber.
DEU / Parteien
06.07.2010 · 21:29 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen