News
 

Eddie Murphy tritt als Oscar-Gastgeber zurück

Los Angeles (dpa) - Star-Komiker Eddie Murphy wird bei der nächsten Oscar-Verleihung nicht als Gastgeber auf der Bühne stehen. Er ließ die Veranstalter wissen, dass er nach dem Rücktritt des Gala-Produzenten Brett Ratner ebenfalls abspringe. Das teilte die Oscar-Akademie mit. Über einen möglichen Nachfolger wurde noch nichts bekannt. «Rush Hour»-Regisseur Brett Ratner, der die Zeremonie produzieren sollte, hatte zuvor das Handtuch geworfen. Wegen schwulenfeindlicher Äußerungen war er unter Beschuss geraten. Er reichte selbst die Kündigung bei der Akademie ein.

Film / Leute / Auszeichnungen / USA
09.11.2011 · 22:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen