News
 

Edathy geht mit Kritik an Ermittlern in die Offensive

Berlin (dpa) - Der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy erhebt wegen der Razzien in seinen Wohnungen und Büros Vorwürfe gegen die Staatsanwaltschaft Hannover. Die Durchsuchungen stünden im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen, sagte er «Spiegel online». Er hoffe, dass die Staatsanwaltschaft demnächst einräumt, dass die Vorwürfe gegenstandslos sind. Gestern hatte Edathy den Verdacht auf Besitz von Kinderpornografie zurückgewiesen. Die Staatsanwaltschaft macht keine Angaben, was sie ihm zur Last legt.

Kriminalität / Bundestag
12.02.2014 · 22:32 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen