News
 

Ecuador gewährt Assange politisches Asyl

Quito (dts) - Ecuador hat den Asylantrag des WikiLeaks-Gründers Julian Assange angenommen. Das teilte Außenminister Ricardo Patiño in Quito mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Politik / Ecuador / Weltpolitik / Justiz
16.08.2012 · 14:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen