News
 

Ecclestone will Rebellenserie verhindern

London (dpa) - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone will die von der Teamvereinigung FOTA angekündigte Konkurrenzserie mit aller Macht verhindern. «Ich habe 35 Jahre meines Lebens und mehr für die Formel 1 gegeben», sagte der 78-Jährige der britischen Zeitung «The Times». «Daher werde ich verdammt sicher nicht zulassen, das alles zusammenbricht wegen eigentlich gar nichts», sagte Ecclestone. Sollte die FOTA ihre Pläne verwirklichen, kündigte er eine Prozessflut an. Das wäre das Ende, ein totales Desaster, so der Brite.
Motorsport / Formel 1 / FIA / FOTA
22.06.2009 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen