Kommentare

 
London, 03.01.2018 (lifePR) - Die Formel 1 sollte nach Meinung des früheren Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone den aktuellen Sechszylinder-Motor aufgeben und vielleicht sogar zum Zwölfzylinder zurückkehren. „Vor zwei Jahren habe ich den Teams gesagt: Ihr könnt diesen verdammten Motor behalten, wenn ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News