News
 

Easyjet: Billigflieger werden Kurzstrecken dominieren

Berlin (dts) - Billigflieger nähern sich nach einem Bericht der F.A.Z. den Traditionsfluglinien an und wollen mit dieser Strategie weiter wachsen. "In fünf Jahren werden Kurzstrecken in Europa ausschließlich von Billigfluggesellschaften bedient", sagte Carolyn McCall, die Vorstandsvorsitzende von Easyjet, im Gespräch mit der Zeitung. Zuvor hatte sie angekündigt, mit zahlreichen Verbindungen in Hamburg Fuß fassen zu wollen.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zählte in seiner halbjährlichen Erhebung über den Billigflugmarkt zuletzt 658 Strecken, die von sogenannten Low-Cost-Gesellschaften von Deutschland aus bedient wurden. Das waren fast 2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Flüge auf diesen Strecken stieg sogar um fast 5 Prozent.
Wirtschaft / DEU / Luftfahrt / Unternehmen
31.12.2013 · 05:03 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen