News
 

Easyjet-Beschäftigte stimmen für Streik

Berlin (dpa) - Die Beschäftigten der britischen Fluggesellschaft Easyjet am Standort in Berlin-Schönefeld haben sich für einen Streik entschieden. In einer Urabstimmung hätten 94 Prozent der teilnehmenden Flugbegleiter und 98 Prozent der Piloten für Arbeitskampf gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi nach der Auszählung mit. Damit drohten «ab kommender Woche Streiks», sofern die Arbeitgeber kein besseres Tarifangebot vorlegten. Reisende müssten dann mit Flugausfälle und Verspätungen rechnen.

Tarife / Luftverkehr
27.06.2011 · 15:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen