News
 

Durchsuchungen nach Londoner Juwelenraub

London (dpa) - Nach dem größten Juwelenraub in der Geschichte Großbritanniens haben Ermittler mehrere Wohnungen durchsucht. Außerdem wurde ein Mann festgenommen, der anschließend aber wieder auf Kaution freikam. Die Ermittler hatten gestern Bilder aus der Überwachungskamera des Nobel-Juweliers veröffentlicht, auf denen die beiden Räuber gut zu erkennen sind. Den Männern war es in der vergangenen Woche gelungen Schmuck im Wert von 40 Millionen Pfund zu stehlen.
Kriminalität / Großbritannien
12.08.2009 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen