Gratis Duschgel
 
News
 

Durchsuchung von Wulff-Haus nach knapp vier Stunden beendet

Großburgwedel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Hannover hat am Abend fast vier Stunden lang das Wohnhaus des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff in Großburgwedel durchsucht. Der Chefermittler in dem Verfahren, Clemens Eimterbäumer, und fünf Beamte des niedersächsischen Landeskriminalamts verließen gegen 21.00 Uhr das Haus. Ein Durchsuchungsbeschluss war nach Angaben der Ermittler für die Durchsuchung nicht nötig. Laut «Bild»-Zeitung wurden Computer sichergestellt. Gegen Wulff wird wegen Verdachts auf Vorteilsannahme ermittelt.

Justiz / Wulff
02.03.2012 · 21:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen