News
 

Durchschnittspreise für Neuwagen auf Rekordhoch

Duisburg (dts) - In den ersten fünf Monaten des Jahres ist der Durchschnittspreis der verkauften Neuwagen in Deutschland um 827 Euro auf 25.740 Euro gestiegen. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) unter Berufung auf eine Studie des Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen. Demnach sei dies der höchste Durchschnittspreis, der jemals in Deutschland für Neuwagen bezahlt wurde.

Gegenüber 1980 mit im Schnitt 8.420 Euro haben sich die Preise mehr als verdreifacht.
DEU / Autoindustrie / Daten
17.06.2011 · 00:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen