KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Duisburgs OB zum sofortigen Rücktritt aufgefordert

Duisburg (dpa) - Die Ratsfraktionen von SPD, FDP und Linke in Duisburg wollen bei der Loveparade-Sondersitzung Oberbürgermeister Adolf Sauerland zum sofortigen Rücktritt auffordern. Vertreter von FDP und Linke sagten, dass die Fraktionen einen entsprechenden Antrag der SPD unterstützen werden. Die Vorsitzende der CDU-Fraktion, Petra Vogt, rechnet nicht damit, dass der Oberbürgermeister dem Antrag Folge leisten wird. Sauerland wird Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Loveparade- Katastrophe vor sechs Wochen vorgeworfen. Bei der Techno-Parade am 24. Juli waren 21 Menschen zu Tode gedrückt worden.

Notfälle / Loveparade
03.09.2010 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen