News
 

Duisburg im Pokalfinale mit Verletzungssorgen

Berlin (dpa) - Im DFB-Pokalfinale treffen am Abend der MSV Duisburg und der FC Schalke 04 aufeinander. Die Duisburger müssen auf mindestens drei Spieler verzichten. Srdjan Baljak und Julian Koch sind verletzt, Bruno Soares ist gesperrt. Ob Routinier Ivica Grlic und Torjäger Stefan Maierhofer mitwirken können, ist ungewiss. Schalke-Trainer Ralf Rangnick kann hingegen aus dem Vollen schöpfen. Anpfiff im Berliner Olympiastadion ist um 20.00 Uhr.

Fußball / DFB-Pokal / Duisburg / Schalke
21.05.2011 · 00:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen