News
 

Duisburg gegen Schalke für Loveparade-Opfer

Duisburg (dpa) - Zwei Tage nach der Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade-Katastrophe in Duisburg bestreiten Fußball-Zweitligist MSV Duisburg und Bundesligist FC Schalke 04 ein Benefizspiel. Sie wüssten, dass sie das Leid der Betroffenen nicht lindern könnten. Aber sie wollten mit ihren Kräften helfen, sagte der MSV-Aufsichtsratsvorsitzende David Karpathy. Den Einnahmen-Überschuss aus der Begegnung am Dienstag wollen der MSV und Schalke für die Opfer und deren Angehörige spenden.

Fußball / Duisburg / Schalke / Loveparade
24.07.2011 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen