News
 

Düsseldorf: 53-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall an Hebebühne

Düsseldorf (dts) - Im nordrhein-westfälischen Velbert ist heute Morgen ein 53-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mitarbeiter einer Service- und Handelsfirma war bei Reparaturarbeiten an einer defekten Arbeits- und Hebebühne eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei Mettmann mit. Der Verunglückte geriet bei seiner Arbeit mit dem Kopf und dem Oberkörper zwischen das sich plötzlich schnell zusammenklappende Ständerwerk der Hebebühne. Ein 60-jähriger Kollege verständigte sofort den Notarzt, der den Mann aber auch nicht mehr retten konnte. Der Augenzeuge erlitt einen schweren Schock.
DEU / NRW / Polizeimeldung
08.03.2010 · 18:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen