News
 

Dubai eröffnet weltweit längste Metrostrecke

Dubai (dts) - Mit insgesamt 52 Kilometern Streckenlänge wird heute die weltweit längste Metrostrecke in Dubai für den Betrieb freigegeben. An der feierlichen Jungfernfahrt wird unter anderem auch der Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher Dubais, Mohammed bin Rashid Al Maktoum, teilnehmen. Zunächst wird die "Rote Linie" mit zehn der insgesamt 29 Stationen für den Betrieb geöffnet, bis Juni 2010 soll dann auch die "Grüne Linie" freigegeben werden. Damit wird sich die Streckenlänge der "Dubai Metro" auf 76 Kilometer erweitern. Der Bau der gesamten Strecke kostet umgerechnet 5,38 Milliarden Euro. Mara Kaselitz vom "Tourismus- und Marketingbüro Dubai" in Deutschland (DTCM) sieht in der Eröffnung der "Dubai Metro" einen wichtigen Schritt für die Zukunft des Landes. "Durch die Metro beginnt in Dubai ein neues Mobilitäts-Zeitalter", so die DTCM-Direktorin. Ein Ticket für die gesamte Streckenlänge kostet umgerechnet etwa 1,25 Euro.
Dubai / Metro / Personennahverkehr
09.09.2009 · 19:07 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen