News
 

Druck Vattenfall wächst - Prüfung der Brennstäbe

Leben mit dem AKWGroßansicht
Berlin (dpa) - Nach der Panne im Atomkraftwerk Krümmel erhöht nun auch die CDU den politischen Druck auf den Betreiber Vattenfall. «Das Kraftwerk Krümmel kann nur dann weiterlaufen, wenn die sicherheitsrelevanten Voraussetzungen des Atomgesetzes wieder erfüllt sind», sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla in Berlin. Während die SPD den Meiler abschalten und die sieben ältesten Kernkraftwerke vorzeitig vom Netz nehmen will, hält die Union aber an längeren Laufzeiten «sicherer» Atomkraftwerke fest. Die Untersuchung der rund 80 000 Brennstäbe geht unterdessen nach Betreiberangaben zügig voran. «Vermutlich noch in dieser Woche werden wir mit dem Programm fertig sein», sagte eine Vattenfall-Sprecherin.
Energie / Atom / CDU
14.07.2009 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen