News
 

Druck auf studentische Hörsaal-Besetzer wächst

Berlin (dpa) - Der Druck der Uni-Leitungen auf die Besetzer von Hörsälen in rund 20 Städten wächst. Am Morgen gaben Studenten in Bielefeld auf und verließen den größten Hörsaal, bevor er von der Polizei geräumt werden konnte. Nach drei Tagen ging am Abend auch die Besetzung der Haupthörsäle an den beiden Standorten der Universität Duisburg-Essen friedlich zu Ende. In anderen Städten wie Berlin, Mainz oder Hamburg wurden die Proteste bislang geduldet. Seit Mitte der Woche protestieren Studenten gegen Missstände im Bildungssystem.
Hochschulen / Proteste
13.11.2009 · 20:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen