News
 

Druck auf Rösler aus der FDP: Subventionsabbau angehen

Hamburg (dpa) - Die norddeutschen FDP-Landesverbände verlangen von ihrem Bundesvorsitzenden Philipp Rösler, den Bundeshaushalt stärker von Subventionen zu befreien. Die FDP müsse jetzt klare Kante zeigen, sagte Christian Ahrendt, FDP-Landeschef von Mecklenburg-Vorpommern, dem «Hamburger Abendblatt». Man müsse den Subventionsabbau angehen, schließlich gebe es kein Einnahmeproblem, sondern ein Ausgabenproblem. Ähnlich äußert sich auch Schleswig-Holsteins Sozialminister und Vize-Ministerpräsident Heiner Garg.

Parteien / Subventionen
17.08.2011 · 02:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen