News
 

Druck auf Athen bleibt erhalten

Die Fahnen der EU und Griechenlands vor der Akropolis in Athen. Foto: Orestis PanagiotouGroßansicht

Brüssel/ Berlin (dpa) - Für Griechenland geht es um alles. Nicht nur auf der Straße regt sich breiter Widerstand gegen das Sparprogramm. Die Regierung in Athen muss erste Rücktritte verkraften. Die Abstimmung im Parlament am Wochenende könnte spannend werden.

EU / Finanzen / Griechenland
10.02.2012 · 22:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen