News
 

Drohung sorgt für Großeinsatz der Polizei

Aachen (dpa) - Die Drohung eines Mannes, sich in die Luft zu sprengen, hat in der Aachener Innenstadt für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Der 42-Jährige hatte zuvor eine Jugendliche mit einem Messer verletzt. Danach verschanzte er sich in seiner Wohnung im sechsten Stock eines Hochhauses. Vom Balkon aus warf er unter anderem Blumentöpfe auf die Straße und stieß lauthals Drohungen aus. Bei der Festnahme kamen Spezialkräfte zum Einsatz. Zuvor hatten die anderen Bewohner das Hochhaus verlassen.
Kriminalität
31.08.2009 · 20:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen