News
 

Drohende Flughafenstreiks in Spanien: Tourismus-Branche in Aufregung

Madrid (dpa) - Alarm in Spaniens Tourismus-Branche: Die Flughafenarbeiter wollen auf dem Höhepunkt der Reisesaison in den Streik treten. So wollen sie den Betrieb auf den spanischen Airports zum Erliegen bringen. Die großen Gewerkschaftsverbände haben in der Zeit von April bis August an 22 Tagen zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Die Hoteliers und Reiseveranstalter sind in heller Aufregung. Sie befürchten, dass die Streikwelle die Hoffnungen auf eine Neubelebung der Reisebranche zunichtemachen könnte.

Tourismus / Luftverkehr / Spanien
11.03.2011 · 12:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen