News
 

Drogenrazzia in Brasilien: 279 Festnahmen

São Paulo (dpa) - Die brasilianische Polizei hat bei einer Großrazzia 279 mutmaßliche Mitglieder eines Drogenrings festgenommen und große Mengen Rauschgift beschlagnahmt. Nach Behördenangaben von wurden rund 1,3 Tonnen Marihuana, 3,5 Kilogramm Kokain, 3,7 Kilogramm Crack, mehr als 50 Waffen sowie Autos und Geld sichergestellt. Die Razzia fand in dem von Argentinien und Paraguay grenzenden Bundesstaat Paraná statt. Die Polizei sprach von einem schweren Schlag gegen die Drogenkriminalität im Paraná.
Kriminalität / Rauschgift / Brasilien
27.10.2009 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen