News
 

Drogenbeauftragte will Kampf gegen Modedroge Crystal Meth forcieren

Passau (dpa) - Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, will entschlossen gegen die Modedroge Crystal Meth vorgehen. Die Gefahren von Crystal dürften nicht verharmlost werden. «Wir brauchen mehr Aufklärung», sagte sie der «Passauer Neuen Presse». Crystal Meth ist eine synthetische Droge, die schnell abhängig macht und für den deutschen Markt vor allem in tschechischen Drogenlabors produziert wird. Bisher hatte es vor allem aus Bayern und Sachsen Meldungen über steigende Konsumentenzahlen in Sachen Crystal gegeben.

Gesundheit / Drogen
20.01.2014 · 06:08 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen