News
 

Drogenbeauftragte: Spielautomaten sollen aus Kneipen verschwinden

Berlin (dpa) - Spielautomaten soll es in Gaststätten, Tankstellen oder Flughäfen nach dem Willen der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, bald nicht mehr geben. Bei den Automaten gebe es das höchste Suchtpotential beim Glücksspiel, sagte Dyckmans der «Süddeutschen Zeitung». Außerdem will die FDP-Politikerin drastische Auflagen für die mehr als 10 000 Spielhallen in Deutschland. Sie schlägt ein bundesweites Sperrsystem für suchtgefährdete Spieler in privaten Spielhallen vor.

Glücksspiele
09.02.2011 · 06:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen