News
 

Drogba verlässt Champions-League-Sieger FC Chelsea

London (dts) - Der Stürmer Didier Drogba verlässt den Premier-League-Verein FC Chelsea. Das erklärte der Ivorer in einem Interview mit dem französischen Fachmagazin "France Football". Drogba hatte dem FC Chelsea am Samstag im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern München den Pokal gesichert.

Der Angreifer erklärte weiter, er wolle nicht von der Bank mitansehen, wie beim FC Chelsea eine neue Mannschaft aufgebaut werde. "Nachdem ich mich entschlossen hatte zu gehen, wollte ich es ihnen persönlich sagen", sagte der 34-Jährige. Drogba stürmt seit 2004 für die Londoner. Wohin der Ivorer wechseln will ist noch unbekannt.
Großbritannien / Fußball
22.05.2012 · 07:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen