News
 

Drittligist Osnabrück bezwingt Dortmund im Pokal-Achtelfinale

Osnabrück (dts) - Mit Borussia Dortmund ist ein weiterer Bundesligist überraschend im Achtelfinale des DFB-Pokals gescheitert. Das Team von Trainer Jürgen Klopp verlor beim Drittligisten VfL Osnabrück mit 2:3. Nach Erfolgen über Hansa Rostock, Hamburger SV und eben den BVB ziehen die Osnabrücker verdient ins Pokal-Viertelfinale ein. Ein wahres Feuerwerk lieferte der FC Augsburg im Zweitliga-Duell gegen den MSV Duisburg ab. Mit 5:0 siegten die Augsburger in einer mitreißenden Partie und stehen erstmals in der Vereinsgeschichte in der Runde der letzten Acht des DFB-Pokals. Am morgigen Mittwoch finden folgende Achtelfinal-Partien statt: 1860 München - FC Schalke 04, Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern, 1899 Hoffenheim - TuS Koblenz, Eintracht Frankfurt - FC Bayern München.
DEU / Fußball / DFB-Pokal / Achtelfinale
27.10.2009 · 22:23 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen