News
 

Drittes WM-Gold: Achter zurück in der Weltspitze

Posen (dpa) - Der Deutschland-Achter ist ein Jahr nach der olympischen Pleite von Peking eindrucksvoll in die Weltspitze zurückgekehrt. Im Finale der Weltmeisterschaften auf dem Regatta-Kurs in Posen fuhr das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes der Konkurrenz auf und davon. Die Crew um Schlagmann Sebastian Schmidt verwies Olympiasieger Kanada und die Niederlande auf die Plätze.
Rudern / WM
30.08.2009 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen