News
 

Drittes Gold für Bolt und Deutsche Frauen jubeln

Berlin (dpa) - Der dritte Titel für Usain Bolt, Silber für Betty Heidler im Hammerwurf, ein überraschender dritter Platz für die deutsche Frauenstaffel über 4 x 100 Meter - das zum ersten Mal bei dieser Leichtathletik-WM ausverkaufte Berliner Olympiastadion stand Kopf. Zusammen mit Marion Wagner aus Mainz, der Mannheimerin Anne Möllinger und Cathleen Tschirch aus Leverkusen sorgte Schlussläuferin Verena Sailer in 42,87 Sekunden für den deutschen Erfolg. Im Hammerwurf war nur Anita Wlodarczyk zu stark für Betty Heidler.
Leichtathletik / WM
22.08.2009 · 22:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen