News
 

Dritter Sieg: DEB-Team ungeschlagen durch Vorrunde

Bratislava (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes WM-Spiel gewonnen. In der sportlich wertlosen Vorrundenpartie setzte sich die deutsche Auswahl 3:2 nach Penaltyschießen gegen Slowenien durch. Torschützen waren Kapitän Wolf, Felix Schütz und Frank Hördler. Damit ist das Team von Trainer Uwe Krupp im zehnten Match in Folge ungeschlagen und feierte den achten Sieg. Am Freitag startet die DEB-Auswahl als Sieger der Gruppe A in die Zwischenrunde.

Eishockey / WM / Deutschland / Slowenien
03.05.2011 · 19:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen