News
 

Dritter Außeneinsatz der «Endeavour»-Crew hat begonnen

Washington (dpa) - Zum dritten Mal innerhalb einer Woche sind zwei Astronauten der US-Raumfähre «Endeavour» zum einem Außeneinsatz im Weltall aufgebrochen. Drew Feustel und Mike Fincke setzten um 7.46 Uhr deutscher Zeit ihre Arbeiten an der Internationalen Raumstation ISS fort. Dabei wollen sie unter anderem die Installation drahtloser Antennen beenden, die am letzten Freitag vorzeitig abgebrochen werden musste. Es hatte Probleme mit der Kohlendioxidanzeige in einem Astronautenanzug gegeben.

Raumfahrt / USA
25.05.2011 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen