News
 

Dritte Leiche nach Gasexplosion entdeckt

St. Pölten (dpa) - In St. Pölten in Österreich haben die Rettungskräfte nach einer heftigen Gasexplosion in einem Einfamilienhaus eine dritte Leiche geborgen. Zwei Menschen werden noch vermisst. Die Feuerwehr rechnet nicht damit, sie noch lebend zu finden. In dem Haus lebte ein älteres Ehepaar mit seiner erwachsenen Tochter und der Enkeltochter. Außerdem wurde vermutlich der Lebensgefährte der Tochter verschüttet. Nach der Explosion war das Dach eingestürzt und das Haus in Flammen aufgegangen.
Notfälle / Österreich
04.06.2010 · 02:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen