News
 

Dreister Millionenraub in US-Spielcasino

Las Vegas (dpa) - Ein Räuber ist in der amerikanischen Spielerstadt Las Vegas mit Jetons im Wert von mehr als 1,5 Millionen Dollar entkommen. Der bewaffnete Mann fuhr mit seinem Motorrad beim vornehmen Bellagio-Casino vor und erbeutete mit Helm und vorgehaltener Waffe an Spieltischen die Chips. Das Ganze soll nicht länger als drei Minuten gedauert haben. Verletzt wurde niemand. Der Mann soll vergangene Woche bereits einen ähnlichen Überfall begangen und dabei Spielchips im Wert von 20 000 Dollar erbeutet haben.

Kriminalität / USA
15.12.2010 · 00:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen