News
 

Drei Vorschläge zur Lösung der Euro-Krise

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich haben drei Vorschläge für die Lösung der Euro-Krise erarbeitet. Beide Länder sind für eine Wirtschaftsregierung im Euro-Raum, für eine verbindliche Schuldenobergrenze in den einzelnen Euro-Ländern und für eine Finanztransaktionssteuer. Die diskutierte Einführung von Eurobonds lehnten Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Nicolas Sarkozy bei ihrem Treffen in Paris klar ab. Die EU-Kommission begrüßte die Vorschläge.

EU / Finanzen / Deutschland / Frankreich
17.08.2011 · 01:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen