KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Drei Viertel der Gläubiger beteiligen sich an griechischem Schuldenschnitt

Athen (dts) - Der Schuldenschnitt für Griechenland scheint näher zu rücken. Wie es am Donnerstagabend aus Athener Regierungskreisen verlautete, beteiligen sich mehr als 75 Prozent der privaten Gläubiger an der "freiwilligen Enteignung". Athen hatte zuvor dieses Marke ausgesetzt, um einen Schuldenschnitt erfolgreich umsetzen zu können.

Die endgültige Frist für eine Beteiligung am Schuldenschnitt läuft um 21 Uhr ab. Der Schuldenschnitt wäre bei einer Beteiligung von 90 Prozent der Gläubiger gesichert. Bei einer schwächeren Beteiligung oberhalb von 66 Prozent könnte Athen sogenannte Umschuldungsklauseln in den Anleihenverträgen aktivieren und das Tauschangebot somit für alle Gläubiger verbindlich machen. Am Freitag wollen die Euro-Finanzminister endgültig über das 130 Milliarden Euro schwere Hilfspaket für Griechenland entscheiden.
Griechenland / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie / Livemeldung
08.03.2012 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen