News
 

Drei Verletzte bei Anschlag auf nigerianische Polizeistation

Abuja (dts) - In Nigeria sind am Montag bei einem Anschlag auf eine Polizeistation drei Personen verletzt worden. Das berichtet die BBC. Die Polizei der Stadt Maiduguri im Nordosten des Landes geht von einem Molotow-Cocktail aus, der in die Polizeistation geworfen wurde.

Kurz zuvor hatte eine unbekannte Person einen weiteren Polizisten angeschossen. Beobachter vermuten hinter dem Anschlag die islamische Sekte Boko Haram. Die Gruppe ist dafür bekannt, sich gegen die nigerianische Regierung aufzulehnen, da diese westliche Werte und Erziehungsnormen vertritt. In Maiduguri wurden in den vergangenen zwei Monaten insgesamt 16 Menschen, zumeist Polizeibeamte, getötet.
Nigeria / Gewalt / Kriminalität / Religion / Terrorismus
12.10.2010 · 14:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen