News
 

Drei Tote und ein Schwerverletzter nach Amoklauf in Schwalmtal

Schwalmtal (dts) - Bei dem Amoklauf in Schwalmtal-Amern im Kreis Viersen sind am Dienstagabend drei Menschen ums Leben gekommen und eine Person schwer verletzt worden. Gegen 16.30 Uhr waren die ersten Schüsse gefallen, teilte ein Polizeisprecher am Abend mit. Polizei und Rettungsdienste fanden zunächst nur einen Toten und einen Verletzten, während der Täter in ein Zweifamilienhaus flüchtete und sich mit mindestens einer Geisel verschanzte. Gegen 19.30 Uhr gab er dann auf und ließ sich widerstandlos festnehmen. Im Haus entdeckten Beamte später zwei weitere Leichen. Das Motiv für die Tat ist laut Polizei unklar. Um 14 Uhr will die Polizei heute auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf erste Ermittlungsergebnisse nennen.
DEU / NRW / Gewalt
19.08.2009 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen